Gemeinsam spenden für Rebecca

Im Juli haben wir verkündet, dass wir eine Patenschaft für Rebecca Mbeyu Mtongoli vermitteln konnten, so dass die weitere Schulausbildung für das junge Mädchen gesichert sei. Rebeccas Eltern verstarben beide an Aids und sie besucht bereits sein einem Jahr eine weiterführende Schule, da eine Nachbarin die Kosten dafür getragen hat. Leider verstarb diese und nachdem wir dachten, wir hätten jemanden gefunden, der die Kosten für die Ausbildung Rebeccas übernimmt, ist diese Person bedauernswerter Weise ausgefallen, so dass wir bis Ende des Jahres die 500 Euro benötigen, damit Rebecca das kommende Schuljahr absolvieren kann.

Obwohl es im Verhältnis gesehen günstig ist für die Unterbringung in einer Boardingschool und einem Internat hier in Deutschland für ein ganzes Jahr, sind 500 Euro viel Geld. Deshalb würden wir uns freuen, wenn ihr gemeinsam mit euren Freunden im Team für Rebeccas Schulausbildung spenden würdet.

Jeder noch so kleine Betrag hilft und gemeinsam können wir das Ziel erreichen, damit das junge Mädchen, welches so viel Pech gehabt hat, ihre bereit begonnene Ausbildung weiterführen kann. Vielen lieben Dank an alle, die sich ein paar Minuten Zeit genommen haben und natürlich an alle, die uns helfen wollen!

Verwendungszweck: Rebecca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close