500 Masken für Kikambala und Umgebung

Die Aktion “1 Euro = 2 Masken – mach mit!” hat es ermöglicht, dass wir 500 Masken in Kikambala und Umgebung verteilen können. Besonders toll an der Aktion ist, dass sie von ortsansässigen Schneiderinnen produziert wurden und diese damit Verdienstausfälle aufgrund von Corona kompensieren können. Aktuell bereiten wir die Verteilung der Masken vor und möchten besonders den Fokus darauf legen, dass alte Menschen mit Mund- und Nasenschutz versorgt werden. Darüber hinaus soll es eine kleine Einführung dazu geben und jeder Person werden zwei Masken ausgehändigt, damit sie Ersatz haben. Danke an alle SpenderInnen, die in diesen Zeiten auch an andere denken! Die Gesundheitsversorgung in Kenia ist extrem mangelhaft und gefährdete Personengruppen können so vor einer Infektion geschützt werden. Corona trifft nicht alle auf der Welt gleich und es ist toll, wenn man die Menschen unterstützen kann, die benachteiligt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close