Bestehende Patenschaften

Gertrude Charo Juma ist im Alter von sieben Jahren an chronischem Malaria erkrankt. Leider wurde die Diagnose sehr spät gestellt und als Folge der Krankheit ist Gertrude taubstumm. Sie hatte das Glück einen Sponsor in Deutschland zu finden, der ihr erst die Schulausbildung und jetzt die Ausbildung zur Lehrerin für Gebärdensprache bezahlt. Gertrudes Chancen in dem Bereich später eine Anstellung zu finden, sind sehr gut. Ihre Eltern sind sehr arm und in ihrem Zuhause gibt es weder fließend Wasser noch Strom. Durch die Unterstützung aus Deutschland wird Gertrude später einmal hoffentlich ein besseres Leben führen können und sie und ihre Familie sind sehr dankbar dafür, dass es jemanden gibt, der die Patenschaft übernommen hat.

Amina Mohammed wurde im Dezember 2000 in Kanamai, Kenia geboren. Als sie vier Jahre alt war, verstarb ihr Vater und Amina lebt seitdem bei ihrer Tante. Ihre Mutter hat erneut geheiratet und mit ihrem neuen Ehemann eine Familie gegründet. Amina beendete die Primary School mit 382 von 500 Punkten und über eine Patenschaft finanziert besucht sie seit 2017 die St. Thomas Girls Secondary School in Kilifi, Kenia. Sie wird im Jahr 2020 ihren Abschluss machen und strebt danach ein Medizinstudium an. Wie auf dem Bild zu sehen ist Amina ein sehr fröhliches Mädchen, welches immer lacht. Sie ist sehr dankbar für die Möglichkeiten, die durch die Patenschaft für sie entstanden sind.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close